Die gesundheitlichen Vorteile von Schokolade

Schokolade wird als eines der modernen Supernahrungsmittel angepriesen, und es ist wahr, dass Flavonoidverbindungen, die auf dunkler Schokolade enthalten sind, starke Antioxidantien und äußerst vorteilhaft sind. Andererseits ist Schokolade auch reich an Fetten und Energie, daher ist es keine gute Idee, zu viel davon zu essen.

Schokolade, insbesondere dunkle Schokolade, enthält 8-mal mehr Antioxidantien als gesunde Supernahrungsmittel wie Erdbeeren. Diese Antioxidantien spielen eine Schlüsselrolle beim Schutz des Körpers vor freien Radikalen, die allgemein als eine der Hauptursachen für Haut- und Gewebealterung gelten. Die in dunkler Schokolade enthaltenen Flavonoide helfen dem Körper auch, den Bluthochdruck durch die Produktion von Stickoxid zu regulieren, und sollen auch das Hormonsystem ausgleichen.

Schokolade hilft auch dabei, Ihre Stimmung auszugleichen, da sie Serotonin enthält, ein natürliches Antidepressivum, und es schmeckt gut, so dass allein schon hilft. Die Aufnahme mäßiger Mengen dunkler Schokolade in Ihre Ernährung ist also ohne Zweifel gesundheitsfördernd.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Schokolade zum Mittelpunkt jeder anderen Mahlzeit machen sollten, da Sie berücksichtigen müssen, dass Schokolade auch reich an Fetten und Kalorien ist. Die meisten Pralinen enthalten außerdem viel Milch, Zucker und Karamell in Form von Nougats und Füllungen, wodurch die Kalorien erhöht und der Nährwert verringert werden. Wenn Sie also das Beste aus Schokolade machen möchten, berücksichtigen Sie Folgendes:


Behalten Sie die Kalorien im Auge

Schokolade ist gesund, aber auch sehr kalorienreich und die Diätvarianten verlieren oft viele Vorteile zusammen mit dem Fett. Wenn Sie also Schokolade essen möchten, denken Sie daran, zu überprüfen, was Sie sonst noch essen, um Ihre Kalorienaufnahme im Gleichgewicht zu halten.

Wählen Sie dunkle Schokolade

Dunkle Schokolade ist reich an Antioxidantien und hat einen stärkeren Geschmack, was bedeutet, dass Sie mit weniger zufrieden sind. Dies macht es viel gesünder als die milchigeren Alternativen oder solche mit Nüssen und Karamellnougat oder anderen Füllungen.

Die Schokolade, die für unsere Gesundheit am vorteilhaftesten ist, ist dunkle Schokolade. Einer der Hauptbestandteile von dunkler Schokolade ist Kakao, der Flavonoide enthält. Diese sind eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien, die unseren Körper vor den Auswirkungen freier Radikale schützen, die sehr schädlich sein können.

Leider sind wir immer durch freie Radikale aus der Luft, die wir atmen, und den verschiedenen Lebensmitteln, die wir konsumieren, bedroht. Das Essen von Lebensmitteln mit vielen Flavonoiden hilft auch unserem Immunsystem und hilft dem Körper, Krankheiten wie Krebs, Asthma, Allergien und Typ-2-Diabetes zu bekämpfen.

Die in Kakao enthaltenen Flavonoide verhindern die Bildung schädlicher Gerinnsel, die das Herz und andere Bereiche des Körpers schädigen können. Diese Flavonoide ermöglichen auch eine erhöhte Durchblutung, indem sie die Blutgefäße dabei unterstützen, sich leicht zu erweitern. Darüber hinaus hat Kakao Eigenschaften, die dazu beitragen, den Entzündungsprozess zu stoppen, der für den Körper sehr schädlich sein kann.

Dunkle Schokolade hilft auch Ihrem Herzen, indem sie Ihren Gefäßen hilft, ihre Flexibilität zu bewahren. Und es hilft bei der Durchblutung Ihres Körpers und verbessert so Ihren Blutdruck. Außerdem hilft Epicatechin, ein in Schokolade enthaltener Nährstoff, Herzinfarkte und Schlaganfälle zu vermeiden, indem es unsere Blutgefäße entspannt und erweitert.

Es ist bekannt, dass Kakao Herz-Kreislauf-Probleme reduziert, indem er die Menge an gutem Cholesterin (HDL) im Körper erhöht. HDL ist verantwortlich für die Reinigung und Entfernung der schädlichen Fette aus den Blutgefäßen des Körpers.

Tatsächlich wurde vor einigen Jahren in Deutschland eine Studie mit über neuntausend Teilnehmern durchgeführt, die ergab, dass Menschen, die durchschnittlich mehr als sieben Gramm Schokolade täglich aßen, ein geringeres Risiko für Stokes und Herzinfarkte hatten und auch weniger Blut hatten Druckniveaus.

Schokolade ist aufgrund ihrer gesundheitlichen Vorteile und ihres Nährwerts großartig zu essen, aber wie alles andere kann es auch schlecht sein, wenn wir zu viel Gutes konsumieren. Wenn Sie das nächste Mal eine köstliche dunkle Schokoladentafel essen, denken Sie an alle gesundheitlichen Vorteile, die Sie erhalten, aber denken Sie daran, mit Mäßigung zu essen.

Geschenkideen für den Kaffee- und Schokoladenliebhaber

Interessanterweise wurden Kakaobohnen noch im 19. Jahrhundert in Lateinamerika als Währungen verwendet! Daher wurde Kakao oder Pralinen, wie wir sie heute kennen, von den Menschen immer geschätzt. Heute sind sie sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene hervorragende Geschenkideen. Was macht eine Schokoladentrüffelschachtel zu einem idealen Geschenkartikel? Natürlich hat viel mit dem exotischen Geschmack und der künstlerischen Verpackung zu tun, die dem Empfänger das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein. Sie können sogar für diese einzigartige Note personalisiert werden.

Sind die Vorteile also nur auf solche oberflächlichen Eigenschaften beschränkt? Wenn Sie jemandem eine Schokoladentrüffelschachtel schenken, drücken Sie wirklich aus, dass Sie sich darum kümmern? Nun, das tust du bestimmt! Pralinen kitzeln nicht nur die Geschmacksknospen, sondern bringen auch einige gesundheitliche Vorteile mit sich, die in der heutigen Welt äußerst wichtig sind. Daher dient eine Schokoladentrüffelschachtel als Geschenk, das Glück und Gesundheit fördert.

Schokoladengeschenkkörbe sind leicht zu teilen und in allen Bevölkerungsgruppen beliebt. Wer liebt denn Schokolade nicht? Aber denken Sie daran, das Geschenk zu einem Erlebnis zu machen, damit der Empfänger von mehr als nur einer Schokoladensammlung beeindruckt ist. Denken Sie selbst – hat der Empfänger bestimmte Favoriten? Könnte der Schokoladenkorb mit einigen anderen Artikeln wie Obst, Wein oder Verwöhnartikeln kombiniert werden? Eine gründliche Kenntnis der Vorlieben und des Geschmacks Ihres Empfängers erleichtert die endgültige Entscheidung erheblich. Wenn Sie jedoch einen Geschenkkorb an jemanden senden und sich dessen Geschmack nicht sicher sind, fragen Sie immer die Korbfirma.


Kaffeegeschenkkörbe werden immer beliebter, da die Boutique-Mischungen von Nischenkaffee wachsen und der Markt buchstäblich mit einer Vielzahl unterschiedlicher Handwerksmischungen überflutet ist. Eine schnelle Online-Suche zeigt eine große Auswahl, und Sie sollten zuversichtlich und ein wenig abenteuerlustig sein, wenn Sie eine Kaffeemischung für Ihren Empfänger auswählen. Erstens ist es als Kaffeeliebhaber immer erfrischend, eine neue Mischung zu erleben, und ich bin immer dankbar für die Gelegenheit. Zweitens ist es schwierig, mit einer handwerklichen Kaffeemischung etwas falsch zu machen – die meisten Empfänger werden sich freuen, wenn ihnen eine neue Kaffeequelle offenbart wird.

Als erfahrener Geschenkkorb- und Gourmetkorbhersteller habe ich in meiner Zeit viele Kaffee- und Schokoladengeschenke und einige Kombinationen aus beiden gemacht. So wie Wein und Käse eine himmlische Ehe sind, so sind auch Kaffee und Schokolade, so scheuen Sie sich nicht, ein individuelles Geschenk für Ihre Empfänger anzufordern.

Schließlich teilen Sie eine Erfahrung und geben Ihren persönlichen Dank an Ihren Empfänger weiter. Haben Sie also Spaß, amüsieren Sie sich und machen Sie den Kaffee- und Schokoladen-Gourmet-Korb zu einer Aussage über sich selbst sowie zu einem Geschenk.