Warum wird dunkle Schokolade wie dunkle Schokolade als gesund angesehen?

Dunkle Schokolade ist ein großartiger Ersatz für andere süße Leckereien, die voller Zucker sind und wenig Nährwert enthalten. Diese Art von Schokolade ist eigentlich gut für Sie und kann mit Super-Food-Gemüse wie Brokkoli konkurrieren. Kaum zu glauben, nicht wahr? Aber es ist wahr und die Wissenschaft unterstützt es.

Studien haben gezeigt, dass es reich an Antioxidantien ist und wir wissen, dass dies die Kämpfer sind, die verhindern, dass freie Radikale unseren Körper zerstören. Es hat auch eine Wirkung auf das Gehirn und das Gedächtnis gezeigt. Es gibt Studien, die eindeutig einen Zusammenhang zwischen dem Verzehr dieser süßen Leckerei und der verbesserten Aufbewahrung von Informationen festgestellt haben. Betrachten Sie es einfach als einen großartigen Snack, bevor Sie die Prüfung schreiben, für die Sie sich vollgestopft haben!

Die Vorteile sind vielfältig, aber denken Sie auch daran, dass es sich immer noch um ein kalorienreiches Lebensmittel handelt. Daher ist Mäßigung hier der Schlüssel. Sie sollten maximal eine kleine Tafel pro Tag essen, um alle Vorteile dieser schmackhaften Schokolade zu nutzen. Viele große Unternehmen wie Nestle stellen jetzt dunkle Schokoladenversionen ihrer beliebtesten Milchschokoladentafeln her.


Ein weiterer Vorteil ist, dass in jüngsten Studien gezeigt wurde, dass es unserem Gedächtnis hilft. Dies ist gut zu wissen, wenn Sie älter und vielleicht etwas vergesslicher werden. Vielleicht wäre eine kleine Bar ein kluger Snack, wenn Sie für eine Prüfung lernen! Es bietet ernährungsphysiologische Vorteile, die mit gesundem grünem Gemüse wie Brokkoli und Spinat konkurrieren können. Seien Sie jedoch vorsichtig, es ist nicht kalorienarm. Denken Sie daran – alles in Maßen – verbrauchen Sie nicht mehr als einen kleinen Riegel pro Tag.

Jetzt ist nicht jede dunkle Schokolade gleich. Stellen Sie sicher, dass der Riegel, den Sie konsumieren, mindestens 70 Prozent Kakao enthält. Dies sollte auf dem Etikett stehen. Wenn auf dem Etikett steht, dass es dunkel ist und kein Prozentsatz an Kakao angegeben ist, ist dies nicht der gesunde Riegel, den Sie suchen.

Es gab auch einige Verbesserungen im Geschmack. Es schmeckt nicht so bitter wie in der Vergangenheit. Wenn Sie in letzter Zeit einige nicht ausprobiert haben, lohnt es sich, es erneut zu versuchen. Es hat jetzt einen viel cremigeren Geschmack, der nicht so cremig wie Milchschokolade ist, aber angesichts seiner gesunden Vorteile immer noch recht gut.

Viele große Süßwarenhersteller stellen jetzt dunkle Schokoladenversionen ihrer beliebtesten Milchschokoladenriegel her. Probieren Sie es noch heute aus und hier ist Ihre Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.