Wie gut ist Schokolade als gesundheitlicher Vorteil und wie profitieren Sie vom Schokoladenessen?

Die Bedeutung der Gesundheit ist seit jeher in unseren Köpfen verankert. so sehr, dass wir oft an den Satz erinnert werden, dass alles verloren geht, wenn die Gesundheit verloren geht. Es ist eine herausfordernde Aufgabe, heutzutage hundertprozentig gesund zu bleiben, dank anorganischer Lebensmittel, verschmutztem Trinkwasser, mit Smog gefüllter Luft, die wir atmen, und nicht zuletzt einer Lebensstilstörung. Es ist wichtig, eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung zu haben. Überprüfen Sie weiterhin Ihren BMI und stellen Sie sicher, dass er unter Kontrolle ist. Fettleibigkeit führt zu einer Reihe von Störungen und Krankheiten. Versuchen Sie daher, Kohlenhydrate zu reduzieren und Junk Food so weit wie möglich zu vermeiden.

Gesunde Ernährung sollte bereits als Kind beginnen. Babys sollten nur Muttermilch gefüttert werden, da dies die einzige und nahrhafteste Sache ist, von der ein Baby in den ersten Monaten überlebt. Wenn das Baby gestillt wird, sollte die Mutter eine Diät einhalten, die sich speziell auf eisen- und zinkreiche Lebensmittel konzentriert. Calcium wird auch benötigt, um die Knochen zu stärken, da eine neue Mutter viel herumlaufen muss. Lebensmittel auf Malzbasis, die hauptsächlich aus Gerste gewonnen werden, sind eine sehr nahrhafte Substanz. Wässrige Extrakte von Gerstenmalz, „Würze“ genannt, enthalten alle essentiellen Vitamine der B-Familie (Niacin, Riboflavin, Pantothensäure, Thiamin, Nikotinsäure, Vitamin B6 (Pyridoxin), Biotin und Folsäure); plus Aminosäuren und Protein, Mineralien (wie Kalzium, Magnesium, Kalium und Zink) und lösliche Ballaststoffe (Glucane). Malted Food-Getränke wie Choco Malt, Malto Vitaa, Champion, Choco Vita usw. sind ausgezeichnete Quellen für ein gesundes Leben.

Herzfreundlich

Schokolade kann bei der Gesundheit des Herzens helfen, da sie entzündungshemmend wirkt, das Blut verdünnt, um das Risiko eines Schlaganfalls zu minimieren, und den Blutdruck senken kann. Der Hauptgrund für den Nutzen des Herzens ist der Flavonoidgehalt. Diese Chemikalie ist nützlich, um die Produktion von Stickoxid zu fördern, das die Blutgefäße entspannt und erweitert

Arterienhilfe

Ein weiterer Vorteil des Flavonoidgehalts ist die Fähigkeit, die Oxidation von schlechtem Cholesterin (LDL) zu stoppen. Dies kann im Laufe der Zeit zu Ablagerungen an der Arterienwand führen, die häufig als Verschlusskrankheit bezeichnet werden. Der Flavonoidgehalt kann auch Stearinsäure enthalten, eine einzigartige Art von gesättigtem Fett, das gutes Cholesterin (HDL) fördern kann.

Beruhigt Husten

Der Theobromin-Gehalt in Schokolade kann den Vagusnerv beeinflussen und helfen, die Hustenanfälle zu unterdrücken. Der Vagusnerv hat die Aufgabe, Nachrichten zwischen dem Gehirn und dem Zentralnervensystem zu übertragen.


Gehirngesundheit

Eine weitere Art von chemischer Verbindung in Schokolade ist Epicatechin, das für seine Fähigkeit nützlich ist, das Gehirn vor der Bildung von Amyloid-Plaques oder klebrigen Proteinen zu schützen. Wenn sie sich im Laufe der Zeit entwickeln, besteht das Risiko, dass sich die Alzheimer-Krankheit entwickelt. Zusätzlich kann dieselbe chemische Verbindung in grünem Tee gefunden werden.

Sie fangen die freien Radikale ein, indem sie anbieten, sie zu koppeln und so Zellschäden aufzuheben. Je mehr wir haben, desto größer ist der Schutz. Vitamine sind großartige Antioxidantien und die Wirkung der Wirkung von Vitamin C gegen Viren ist bekannt.

Was ist also mit Dingen wie Schokolade? Kakao, aus dem es hergestellt wird, enthält starke Antioxidantien, sogenannte Polyphenole. Das gleiche gilt für Trauben, Beeren und Wein. Es enthält auch Catechine und Epicatechine, die in grünem Tee enthalten sind. Diese Elemente sind in den Bohnen enthalten, jedoch nicht unbedingt das fertige Produkt.

Schokolade durchläuft einen Raffinierungsprozess und wird unter Verwendung von Zucker, Eiweiß und Fett hergestellt. Jede Wärme, die auf ein Antioxidans angewendet wird, kann es abtöten, und die Art und Weise, wie dieses fertige Produkt hergestellt wird, erfolgt durch Wärme.

Der Genuss von Schokolade spricht für die meisten von ihrer Beliebtheit. In Bezug auf seine gesundheitlichen Vorteile darf man die Kalorien und andere Dinge, die es darstellt, nicht außer Acht lassen. Einige Hersteller fügen auch MSG (Mononatriumglutamat) hinzu, gegen das viele allergisch sind, so wie ich. Folglich können nach dem Verzehr bestimmter Marken Migränekopfschmerzen auftreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.